In Schweden steht das erste Recycling-Einkaufszentrum der Welt

Recycling-Einkaufszentrum setzt auf Upcycling-Trend

Westlich von Stockholm begeistert die „ReTuna Aterbruksgalleria“ in Eskilstuna ihre Kunden mit recycelten und nachhaltig produzierten Waren. Das schwedische Einkaufszentrum vertreibt keine Neuwaren sondern nur ausschließlich recycelte Waren – und zeigt damit, wie Wiederverwertung richtig geht.

Helle, stylische Mall begeistert umweltbewußte Kunden

Quelle: Retuna

Breites Sortiment von Spielzeug über Kleidung bis zu Möbeln

12 Shops gibt es in der hellen, zweistöckigen Recycling-Mall in Eskilstuna, 120 Kilometer westlich von Stockholm. Das Gebäude liegt direkt neben dem städtischen Recyclinghof und hat ein beeindruckendes Sortiment: von Möbeln über Baustoffe, Gartengeräte, Fahrräder und Spielsachen bis zu Kleidung, Computern und Audio-Zubehör. Der Recycling-Kreislauf beginnt mit den Waren, die im ReTuna abgegeben werden. Angestellte prüfen die Gegenstände, was nicht repariert oder aufgewertet werden kann, wird zum herkömmlichen Recycling gegeben. Gut erhaltene Waren werden veredelt und in das Sortiment des Einkaufszentrums aufgenommen. Die Idee der ReTuna Aterbrukshalleria kommt gut an, die Recycling-Mall wird bald expandieren. Für das leibliche Wohl der Kunden sorgt ein Café mit Bioprodukten aus der Region. In dem Gebäude stehen außerdem Räume für Ausstellungen, Konferenzen und Workshops zur Verfügung.

Es muss nicht immer Ikea sein

Beim sogenannten „Upcycling“ werden abgenutzte Gebrauchsgegenstände veredelt und in neuwertige Produkte umgewandelt. Indem Waren ein zweites Mal in den Kreislauf gelangen wird Müll vermieden und Rohstoffe werden geschont. Projekte wie das Recycling-Kaufhaus ReTuna haben Konjunktur in Schweden. Das Land will eine Vorreiterrolle beim Schutz der Umwelt und des Klimas einnehmen, schon heute kann Schweden auf sein vorbildliches Recycling-System verweisen: gut 99 Prozent des regulären Hausmülls werden wiederverwertet, etwa die Hälfte davon wird verbrannt und so in neue Energie umgewandelt. Bis zum Jahr 2045 will Schweden klimaneutral sein, also das Klima weder positiv noch negativ beeinflussen.

Adresse:

ReTuna Aterbruksgalleria, Folkestaleden 7, 63510 Eskilstuna, Schweden

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa+So 10-15 Uhr

Zurück

Über uns

Bei uns finden Sie Tipps für Ihren nächsten Urlaub in Schweden, Hintergrund-Informationen zum Land, sowie günstige Reise-Angebote nach Schweden. Unser Redaktionsteam durchstöbert täglich das Internet und spürt für Sie die günstigsten Hotel-, Flug- und Pauschalreisen für Ihren Schwedenurlaub auf.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz

 

Reise­magazin

Reiseziele

Reisetipps